6-3-5 Methode: Schnelle und kreative Ideenfindung in Gruppen

Die 6-3-5 Methode ist eine Kreativitätstechnik, die zur Ideenfindung in Gruppen eingesetzt werden kann. Sie ist eine Variante des Brainwritings, bei dem die Ideen schriftlich und anonym gesammelt werden.

Ziel der Methode

Das Ziel der 6-3-5 Methode ist es, in kurzer Zeit eine Vielzahl von Ideen zu generieren. Die Methode eignet sich daher für die erste Phase im kreativen Prozess, in der es darum geht, neue Lösungsansätze für ein Problem zu finden.

Vorgehensweise

Die Methode wird in fünf Phasen durchgeführt:

  1. Vorbereitung: Die Teilnehmer sollten sich mit dem Thema vertraut machen, für das sie Ideen entwickeln sollen.
  2. Ideensammlung: Jeder Teilnehmer schreibt drei Ideen auf einen Zettel.
  3. Weitergabe: Die Zettel werden im Uhrzeigersinn weitergegeben.
  4. Ideenentwicklung: Jeder Teilnehmer liest die Zettel und ergänzt sie um weitere drei Ideen.
  5. Wiederholung: Der Vorgang wird fünf Mal wiederholt.

Vorteile der Methode

Die 6-3-5 Methode bietet folgende Vorteile:

  • Schnelle Ideenfindung: In kurzer Zeit können eine Vielzahl von Ideen generiert werden.
  • Vielseitige Anwendung: Die Methode ist für verschiedene Themenbereiche und Fragestellungen geeignet.
  • Förderung der Kreativität: Die Methode fördert die Kreativität, indem sie die Teilnehmer dazu anregt, neue und ungewöhnliche Ideen zu entwickeln.

Nachteile der Methode

Die 6-3-5 Methode hat folgende Nachteile:

  • Nicht alle Ideen können diskutiert werden: Es ist nicht möglich, alle Ideen im Detail zu diskutieren.
  • Die Ideen sind oft nicht vollständig: Die Teilnehmer haben nur wenig Zeit, ihre Ideen zu entwickeln.

Anwendungsgebiete

Die 6-3-5 Methode kann in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, beispielsweise:

  • Problemlösung: Die Methode kann zur Lösung von Problemen eingesetzt werden, indem sie neue Lösungsansätze generiert.
  • Innovation: Die Methode kann zur Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle eingesetzt werden.
  • Marketing: Die Methode kann zur Entwicklung neuer Marketingstrategien oder Werbekampagnen eingesetzt werden.

Zusätzliche Hinweise

Für die erfolgreiche Durchführung der 6-3-5 Methode sind folgende Hinweise hilfreich:

  • Die Gruppengröße sollte 15 Teilnehmer nicht überschreiten.
  • Die Teilnehmer sollten sich mit dem Thema vertraut machen, bevor sie mit der Methode beginnen.
  • Es ist wichtig, dass die Teilnehmer offen und kreativ sind.

Fazit

Die 6-3-5 Methode ist eine effektive Methode zur schnellen und kreativen Ideenfindung in Gruppen. Sie ist für verschiedene Themenbereiche und Fragestellungen geeignet und kann in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden.